Weil du dort helfen kannst, wo es am meisten gebraucht wird. Millionen von Menschen werden in unseren Tagen von Kriegen und Katastrophen bedroht. Zum Teil in Ländern direkt vor unserer Haustüre. Viele Familien haben ihr ganzes Hab und Gut verloren und kämpfen ums Überleben. Jede Hand, die bereit ist diese Not zu lindern, kann ein kleines Wunder bewirken. Jedes Herz, das sich ihnen öffnet, hilft Leben zu retten.

 

Jeder Freiwillige, der sich für die Flüchtlingshilfe entscheidet, leistet in den Zeiten von Hass, Krieg und Verfolgung einen unbezahlbaren Beitrag für den Frieden unter den Völkern.

 

Ich möchte mitmachen

Gerade wir, die junge Generation aus Deutschland, kann hier - 70 Jahre nach dem Holocaust - ein unverkennbares historisches Zeichen setzen. Und den Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, unsere Hand reichen. So haben wir uns entschlossen, einen speziellen Freiwilligendienst einzurichten, der gezielt eine Hilfe für die Menschen sein soll, die von Krieg und Terror bedroht werden und aus ihrer Heimat fliehen mussten.

Dürfen wir auch auf DICH zählen?

 

Bitte sprich uns direkt und unbürokratisch wegen deinen Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes in der Flüchtlingshilfe an.

Bei Interesse melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter der 0761-600 800 6

 

Heimat ist unerlässlich, aber sie ist nicht an Ländereien gebunden. Heimat ist der Mensch, dessen Wesen wir vernehmen und erreichen. Max Frisch