Bei unseren Freiwilligenangeboten in Deutschland kommt Freude auf: keine langen Bearbeitungszeiten, kein „geht gar nicht!“, keine verstaubten oder langweiligen Einsatzstellen, keine drögen und öden Seminare.

 

Deine Eintrittskarte bekommst du wenn du:

  • Einen Schulabschluss vorweisen kannst und mind. 16 Jahre alt bist. Und höchstens 27 Jahre (für das FSJ), beim BFD: ohne Altersbeschränkung.
  • motiviert bist, in einer sozialen Einrichtung in Deutschland 6-18 Monate lang „dein Glück zu versuchen“.

 

Das und noch mehr darfst du erwarten:

  • Ein auskömmliches monatliches Taschengeld (ca. 200 € - 400 €)
  • Verpflegung (Mitverpflegung im Haus, oder ausbezahltes Essensgeld)
  • Versicherung (Kranken-, Arbeitslosen-, Renten-, Unfall., Haftpflicht-, Pflegeversicherung)
  • Wir übernehmen die Fahrtkosten zu deinen Seminaren
  • Anspruch auf Kindergeld, Waisengeld
  • Freundschaftliche Betreuung und Begleitung, auch in persönlichen Anliegen
  • Ausweis für ermäßigten Eintritt z.B. in Theater, Schwimmbad, Museum, vergünstigte Bahncard...
  • Qualifiziertes Zeugnis nach dem Ende des Jahres, Freiwiligen-Ausweis
  • Zahlreiche weitere Vergünstigungen (günstige Erlebnispädagogik-Kurse. Ehemaligen-Treffen...)

 

Last but not least: du bekommst 25 Seminartage von EOS als Bonbon. Hier kannst du frische Energie tanken, das eine oder andere Abenteuer erleben, neue Freunde kennen lernen, und erfahren, wie du aus deinem Jahr das Optimum herausholen kannst.

Und noch etwas: Anmeldefristen gibt es bei uns nicht.
Einstiegsbeschränkungen auch nicht. Ortsvorgaben schon gar nicht. Du kannst dich rund ums Jahr bewerben und kannst jederzeit einsteigen. Und das zwischen Süd-Allgäu und dem Nordseestrand.


Zur Online Anmeldung

 

Versuche nicht ein erfolgreicher Mensch zu werden - sondern ein wertvoller.

Albert Einstein